claudia-scherer.de
 

 

 Abbildung:  Arbeit der Künstlerin (2017)

 
  Taste. Tasten tasten. Die Unsicherheit aushalten, dass der Sinn nicht in den Tasten liegt, dass dein Tasten suchend ist, hier und da und dort und daneben.
Sei dir bewusst, dass du dich nie einrichten wirst in dieser Welt. Sei dir bewusst, dass Leben Tasten heißt. - Kraft ist nur die hilfloseste aller Entscheidungen. Und nicht vom Kraftlosen her definieren, was du tust, sondern vom Tasten. Tasten als positives Leben.


STRASBOURG MON AMOUR - WANGEN SPIEGEL
Visuelle Poesie
Ausstellung
Volksbank Wangen Allgäu-West, Postr. 9
1.6. - 30.7.2018
Foto-Vernähung "Strasbourg mon amour"
Wintergarten Altenheim St. Vinzenz Wangen, Baumannstr. 57
täglich 9 - 18 Uhr

CoupAge
Foto-Schnitt-Bilder als Diptychen
Ausstellung
6.6. - 27.7.2018
Finanzamt Wangen Lindauerstr. 37

Der Gruß
Erzählung im Kammerton
Als Vater noch nicht Vater war / Anton Scherer als junger Kaufmann während der Zeit des Nationalsozialismus
Stadtbücherei Wangen Postplatz
Dienstag, 9.10.2018 um 20 Uhr

Einführung Markus Manfred Jung
Maria H-artmann mit Musik von Claude Debussy
                                                               
                                                   

 
     
     
     

Content: Es wurde keine Inclusion für 100 gefunden.